Der Schöne & das Biest

»Der Schöne & das Biest«

Comedy-Performance nach dem Märchen von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont

Premiere im Frühjahr 2019 in Berlin

/ Aufführungen: → Spielplan

Das Wahre, Schöne und Gute? Oder doch nur Jahrmarkt der Eitelkeiten? Das Theater kreist um sich selbst. Harvey Weinstein (der zufällig genauso heißt wie der Filmproduzent Harvey Weinstein) produziert “Die Schöne und das Biest”. Sein selbstverliebter Autor, Mr. Dissnepp, Biest und schön zugleich, macht daraus Der Schöne und das Biest und tut obendrein alles, damit die Inszenierung den Bach runtergeht und am Ende nichts mehr übrigbleibt. Das Theater ist ein Kartenhaus, und hinter den Kulissen und den Masken der Schauspieler findet man nichts als Lügen, Intrigen, Neid und Abhängigkeiten. Hier ist nicht der Himmel, hier ist die Hölle…

Mit: Lea Farinah, Ingrid Feierabend, Shanti Lunau, Madeleine Peuker, Fabian Rischow, Sascha Weipert /

Text: Abdullah Ericek, Sascha Weipert / Regie: Sascha Weipert /

Eine Co-Produktion mit MoonLight & Friends, Berlin //

***

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>